Beton oder Mörtel von Hand mischen

Benötigtes Werkzeug : - Spaten / Schaufel, Spotboard und Eimer.

Sicherheitstipp : - Säcke mit Sand, Zement und Zuschlagstoffen sind schwer. Gehen Sie beim Anheben, Hocken und Greifen des Sacks vorsichtig vor und heben Sie das Gewicht nicht mit dem Rücken, sondern mit den Beinen. Verwenden Sie Handschuhe, da Zement die Haut reizen und verbrennen kann.

Um Beton oder Mörtel von Hand zu mischen, benötigen Sie zunächst ein auf den Boden gelegtes Spotboard (ein Stück Holzbrett mit einem Quadratmeter), einen Spaten oder eine Schaufel, die Zutaten für die Mischung und Wasser.

Verwenden Sie den Spaten, um Sand, Zement und Zuschlagstoffe, falls erforderlich, in dem Verhältnis auf die Platte zu bringen, das Sie für Ihre Mischung benötigen, z. B. vier Sande und einen Zement (4: 1) die Mitte der Tafel. Machen Sie mit Ihrem Spaten ein Loch in der Mitte des Stapels und fügen Sie dann etwas Wasser hinzu, schieben Sie die Seiten der Mischung in das Wasser und mischen Sie mit dem Spaten. Wiederholen Sie dies, bis die Mischung die richtige Zusammensetzung hat und eine gleichmäßige Farbe aufweist während. Die Mischung ist jetzt gebrauchsfertig.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie viel Wasser Sie der Trockenmischung hinzufügen sollen, geben Sie nacheinander etwas Wasser hinzu, bis Sie die erforderliche Menge erreicht haben. Nach ein oder zwei Durchläufen haben Sie eine ungefähre Vorstellung davon, wie viel Sie jedes Mal hinzufügen müssen.

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here