So verdrahten Sie einen 13-Ampere-Stecker (UK)

WARNUNG! - Es ist wichtig zu bedenken, dass Elektrizität tödlich sein kann und selbst die einfachsten Aufgaben tödliche Folgen haben können, wenn sie nicht korrekt ausgeführt werden.

Versuchen Sie niemals elektrische Arbeiten, wenn Sie sich nicht sicher sind, was Sie tun.

Zuerst den Außenmantel des Kabels abisolieren - am besten mit einer sehr scharfen Klinge oder einem Bastelmesser.

Messen Sie ein Stück Kabel gegen den Stecker, damit Sie wissen, wie viel vom Außenmantel entfernt werden muss. Es sollte sich von der Oberseite der Zugentlastung zum oberen Anschluss befinden.

Biegen Sie das Kabel an der Trennstelle und schneiden oder drücken Sie es vorsichtig mit dem Messer in den Mantel, bis Sie gerade die Drähte im Inneren sehen können. Achten Sie an dieser Stelle darauf, die Isolierung der internen Drähte nicht zu beschädigen.

Wiederholen Sie diesen Vorgang aus vier Richtungen, bis Sie den gesamten Umfang abgeschnitten haben. Der äußere Mantel wird dann abgezogen, um die Drähte im Inneren freizulegen.

Als nächstes müssen wir die Drähte identifizieren und verstehen, an welche Klemmen sie angeschlossen werden sollen.

  • Stromkabel: Braun
  • Neutralleiter: Blau
  • Erdungskabel: Grün / gelb gestreift

Die Steckklemmen sind jeweils mit LNE zu kennzeichnen.

Die Drähte werden an folgende Klemmen angeschlossen: -

  • Brown, (L) live, Bottom Right (erinnere dich an Bottom Right BRown)
  • Blau, (N) Neutral, links unten (siehe unten links blau)
  • Grün / Gelb, (E) Erde, geht zum obersten Terminal.

Sobald die Drähte freigelegt sind, können Sie sie an den jeweiligen Klemmen messen und entsprechend abschneiden. Denken Sie daran, genügend Platz (ca. 5 mm) für den Anschluss der Klemmen zu lassen. Dann entfernen Sie diese 4-5 mm Drahtisolierung; in Klemmen einstecken und verschrauben etc.

Einige Geräte verfügen möglicherweise nur über stromführende und neutrale Drähte. Dies sind Geräte, die keine freiliegenden leitenden Teile aufweisen und aus Sicherheitsgründen keine Erdung benötigen. Wenn Sie jedoch ein Verlängerungskabel herstellen, muss dieses alle drei Anschlüsse enthalten und aus einem dreiadrigen Hochleistungskabel mit einer Nennleistung von 13 bis 15 A bestehen.


Videokredit - Woodies Fernsehen

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here